Rotordichtungen, Wellendichtringe und V-Ringe

Rotordichtungen (Wellendichtringe) werden zum Abdichten an rotierenden Wellen oder rotierenden Gehäusen eingesetzt. Es wird der Einsatz mit und ohne Überdruck unterschieden. Je höher die Rotationsgeschwindigkeit (Gleitgeschwindigkeit) ist, um so kleiner muss die Berührungsfläche der dynamischen Dichtlippe sein.

Werkstoff: Rotordichtungen die für Anwendungen ohne Überdruck werden meistens aus den Werkstoffkombinationen PU/POM oder NBR/POM hergestellt. Rotordichtungen die aus PU oder NBR hergestellt sind, eignen sich für den Einsatz bei Überdruck.
mabakon hat sich im Besonderen darauf spezialisiert Wellendichtringe aus PTFE herzustellen und ist bei diesen Wellendichtringen besonders leistungsstark.

Einsatz: Einfach wirkend. Zum Beispiel zur Abdichtung rotierender Wellen die aus ölgefüllten Gehäusen austreten (herausragen). Die dynamische Dichtfläche kann sowohl am Innendurchmesser, Außendurchmesser als auch an der Flanschfläche liegen.

Profil Type Druck
(bar)
Temperatur
(°C)
Gleitge-
schwindigkeit
(m/sec)
Standard-
Werkstoff
Rotordichtung RD01 RD01 0,5 -30 bis 100
-25 bis 100
-20 bis 210
-30 bis 100
-25 bis 100
-20 bis 210
5
10
25
5
10
25
PU** POM*
NBR/POM*
FPM/PTFE
PU** ALU
NBR/ALU
FPM/ALU
Rotordichtung RD02 RD02 0,5 -30 bis 100
-25 bis 100
-20 bis 210
-30 bis 100
-25 bis 100
-20 bis 210
5
10
25
5
10
25
PU** POM*
NBR/POM*
FPM/PTFE
PU** ALU
NBR/ALU
FPM/ALU
Rotordichtung RD03 RD03 400
250
-30 bis 100
-25 bis 100
0,2
0,2
PU** POM*
NBR/POM*
Rotordichtung RD04 RD04 160
100
-30 bis 105
-25 bis100
0,2
0,2
PU**
NBR
Rotordichtung RD04A RD04A 160
100
-30 bis 105
-25 bis 100
0,2
0,2
PU**
NBR
Rotordichtung RD05 RD05 160
100
-30 bis 105
-25 bis 100
0,2
0,2
PU**
NBR
Rotordichtung RD05A RD05A 160
100
-30 bis 105
-25 bis 100
0,2
0,2
PU**
NBR
Rotordichtung RD06 RD06 --- -25 bis 100 25 NBR
Rotordichtung RD07 RD07 --- -25 bis 100 25 NBR
Rotordichtung RD08 RD08 --- -30 bis 105
-25 bis 100
5
10
PU**
NBR
Rotordichtung RD08A RD08A 350 -25 bis 100 0,4 PTFE/NR
Rotordichtung RD08AS RD08AS 350 -25 bis 100 0,4 PU**
NBR
Rotordichtung RD08D RD08D 350 -25 bis 100 0,4 PTFE/NBR
Rotordichtung RD09 RD09 350 -25 bis 100 0,4 PTFE/NBR
Rotordichtung RD09A RD09A 350 -25 bis 100 0,4 PTFE/NBR
Rotordichtung RD10 RD10 350 -25 bis 100 0,4 PTFE/NBR
Rotordichtung RD10A RD10A 350 -25 bis 100 0,4 PTFE/NBR
Rotordichtung RD11 RD11 350 -25 bis 100 0,4 PTFE/NBR
Rotordichtung RD19A RD19A 150 -200 bis 260 2 PTFE/V-spring
Rotordichtung RD19A1 RD19A1 150 -200 bis 260 2 PTFE/V-spring

* Aus technischen Gründen sollte POM nur bis zu 80°C verwendet werden. Bei höheren Temperaturen empfehlen wir Aluminium oder Stahl.
** Je nach PU sind bis zu 135°C zulässig.