Stangendichtungen (Nutringe)

Die Stangendichtung hat für den Hydraulikzylinder eine hohe Bedeutung. Eine Undichtigkeit an der Stange hat meist gravierenden Einfluss auf die Funktion und auch kann zu erheblichen Umweltschäden führen.

Die Stangendichtung, häufig auch Nutring genannt, muss sowohl bei ruhender Stange (statisch) als auch bei bewegter Stange (dynamisch) verlässlich dicht sein. Um die Dichtheit bei ruhender Stange zu gewährleisten werden häufig zusätzliche Vorspannelemente, meist aus NBR, eingesetzt. Wenn das System hohen Betriebsdrücken ausgesetzt ist, empfiehlt es sich zusätzlich Stützringe einzusetzen. Diese verhindern die Extension und Extrusion der Dichtung.

Werkstoff: Stangendichtungen werden meist aus PU, NBR oder FPM hergestellt. Stangendichtungen aus PU sind gegenüber NBR bedeutend verschleißfester und werden darum bevorzugt eingesetzt. Bei Temperaturen über 150°C werden je nach Betriebsbedingung Dichtungen aus FPM eingesetzt.

Einsatz: Meist einfach wirkend für hydraulische und pneumatische Systeme. Bei Einsatz in pneumatischen Systemen ist dem Werkstoff NBR der Vorzug zu geben. Dynamische Dichtlippe am inneren Umfang.

Profil Type Druck (bar) Temperatur
(^C)
Gleitge
schwindigkeit
(m/sec)
Standard-
Werkstoff
Stangendichtung SD01 SD01 400
160
160
-30 bis 105
-25 bis 100
-20 bis210
0,5 PU**
NBR
FPM
Stangendichtung SD01 A SD01A 160
160
160
-30 bis 105
-25 bis 100
-20 bis 210
0,5 PU**
NBR
FPM
Stangendichtung SD01 B SD01B 400
160
160
-30 bis 105
-25 bis 100
-20 bis 210
0,5 PU**
NBR
FPM
Stangendichtung SD01 C SD01C 400
160
160
-30 bis 105
-25 bis 100
-20 bis 210
0,5 PU**
NBR
FPM
Stangendichtung SD02 SD02 750
250
250
-30 bis 105
-25 bis 100
-20 bis 210
0,5 PU**/POM*
NBR/POM*
FPM/PTFE
Stangendichtung SD02A SD02A 750
250
250
-30 bis 105
-25 bis 100
-20 bis 210
0,5 PU**/POM*
NBR/POM*
FPM/PTFE
Stangendichtung SD02B SD02B 750
250
250
-30 bis 105
-25 bis 100
-20 bis 210
0,5 PU**/POM*
NBR/POM*
FPM/PTFE
Stangendichtung SD02C SD02C 750
250
250
-30 bis 105
-25 bis 100
-20 bis 210
0,5 PU**/POM*
NBR/POM*
FPM/PTFE
Stangendichtung SD03 SD03 400 -25 bis 100 0,5 PU**/NBR
Stangendichtung SD04 SD04 700 -25 bis 100 0,5 PU**/NBR/POM*
Stangendichtung SD05 SD05 25 -30 bis 105
-25 bis 100
1 PU**
NBR
Stangendichtung SD05A SD05A 25 -30 bis 105
-25 bis 100
1 PU**
NBR
Stangendichtung SD08 SD08 400
160
-30 bis 105
-25 bis 100
0,3 PU**
NBR
Stangendichtung SD09 SD09 250
400
-25 bis 100 1
10
PU**/NBR
PTFE/NBR
Stangendichtung SD09A SD09A 250
400
-25 bis 100 1
10
PU**/NBR
PTFE/NBR
Stangendichtung SD09B SD09B 250
400
-25 bis 100 1
10
PU**/NBR
PTFE/NBR
Stangendichtung SD10-12B SD10-12B 500
250
-30 bis 100
-25 bis 100
1
10
PU** POM*
NBR/POM*
Stangendichtung SD91 SD91 250
400
-25 bis 100 1
10
PU**/NBR
PTFE/NBR
StangendichtungSD91B SD91B 250
400
-25 bis 100 1
10
PU**/NBR
PTFE/NBR
Stangendichtung SD16 SD16 160 -25 bis 100 0,5 NBR
Stangendichtung SD17 SD17 400
160
-30 bis 105
-25 bis100
0,5 PU**
NBR
Stangendichtung SD17A SD17A 700 -30 bis 100 0,5 PU**/POM*
Stangendichtung SD17B SD17B 400 -25 bis 100 0,5 PU**/NBR
Stangendichtung SD17C SD17C 700 -25 bis 100 0,5 PU**/NBR/POM*
Stangendichtung SD17D SD17D 400
160
-30 bis 105
-25 bis 100
0,3 PU**
NBR
Stangendichtung SD17E SD17E 700 -30 bis 100 0,3 PU**/POM*
Stangendichtung SD19 SD19 160 -200 bis 260 15 PTFE/V-spring
Stangendichtung SD19A SD19A 160 -200 bis 260 15 PTFE/V-spring
Stangendichtung SD20 SD20 700 -25 bis 100 0,5 NBR/POM*
Stangendichtung SD31-33 SD31-33 250
400
-25 bis 100 1
10
PU**/NBR
PTFE/NBR
Stangendichtung SD35 SD35 400 -30 bis 105 0,4 PU**
Stangendichtung SD35 SD35A 400 -30 bis 105 0,4 PU**

* Aus technischen Gründen sollte POM nur bis zu 80°C verwendet werden. Bei höheren Temperaturen empfehlen wir Aluminium oder Stahl.
** Je nach PU sind bis zu 135°C zulässig.